Landesmusikschule Enns - St. Florian - Niederneukirchen - Kronstorf

Gitarre

Allgemeine Hinweise

Der Anwendungsbereich der Gitarre erstreckt sich grundsätzlich über viele verschiedene Musikgattungen (Unterhaltungs-, Pop-, Jazz, Volks-, Kirchen-, Barock-, und konzertanter Musik). Es wird versucht, Einblick in alle verschiedenen Stilrichtungen zu geben, der Schwerpunkt liegt jedoch im klassischen Bereich. Dadurch wird eine optimale Basis für ein späteres Spezialisieren in verschiedene Stilrichtungen des Gitarrespiels geschaffen.

Der Schüler wird neben dem Begleiten von Liedern (Zupfen und verschiedene Schlagrhythmen) in das Melodiespiel eingeführt. Dieser Unterricht sollte daher nicht als Gitarrebegleitkurs angesehen werden! Die Möglichkeit, in Kleingruppen zu musizieren (Duos, Ensembles, Begleiten anderer Instrumente), wird geboten.

Alter

Eine Aufnahme ab dem 6.Lebensjahr ist möglich, hängt jedoch von der jeweiligen körperlichen und geistigen Eignung des Kindes ab. Ein Kontaktgespräch vor Beginn des ersten Unterrichts mit der betreffenden Lehrperson ist empfehlenswert.

Kosten

Zum „geeigneten“ Instrument (unter Berücksichtigung der Körpergröße des Kindes) gehören zur Grundausstattung Fußstockerl und Notenständer. Diese ist ab 300 Euro erhältlich und von Größe, Marke und Qualität abhängig. Eine Absprache mit dem Lehrer ist sicherlich hilfreich!

Vorbereitung

Von großem Vorteil für das Erlernen des Instrumentes ist der Besuch eines vorbereitenden musikalischen Grundkurses, wie z.B. Musikalische Früherziehung und/oder Singschule.

 

zurück

Top